Yoga ist ein Gespräch mit dir selbst. ©
Posted by Anjuly Rudolph on 1036 times viewed

Yoga ist ein Gespräch mit dir selbst. ©

Yoga ist ein Gespräch mit dir selbst. ©

Aufgewachsen in einer indischen Großfamilie von Yogis – neben meiner Mutter Tripta Bhanot sind sechs meiner Geschwister bekannte Yogalehrer – habe ich Yoga sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen.

Neben meinen indischen Wurzeln haben mich als Yogalehrerin aber auch meine Reisen und längeren Aufenthalte in Uganda, Burundi, Syrien und Tunesien geprägt, die mir ein tiefes Verständnis für menschliches Verhalten vermittelten. Ich lernte, dass trotz sprachlicher, geografischer und kultureller Grenzen die meisten Menschen mit den gleichen körperlichen und emotionalen Herausforderungen konfrontiert sind. Ein ganzheitlicher Ansatz ist daher für mich die Lösung für alle Leiden in der Welt.

Ich bin überzeugt, dass schwierige Situationen im Leben hilfreich und notwendig sind und ihre Bedeutung sich uns im Nachhinein offenbart. Für mich persönlich entdeckte ich Yoga als Werkzeug, um alle meine Emotionen zu kanalisieren. Wo die meisten Sportarten dazu beitragen, mit Ärger und Frust fertig zu werden, bleibt eine ganze Reihe anderer Gefühle unentdeckt. Hier kann Yoga helfen, mit sich selbst und diesen tief verborgenen Gefühlen wieder in Kontakt zu kommen.

Yoga gibt meinem Leben eine klare Richtung und verbindet mich mit dem Zweck meines Seins: Mein Wissen darüber an meine Schüler weiterzugeben und damit das zu vermitteln, was mir am meisten am Herzen liegt.

Mein Yoga-Stil

 Yoga ist die Kunst, die Balance und Flexibilität von der Matte ins Leben zu tragen.©

 Es gibt viele verschiedene Formen von Yoga, die einen sehr spezifischen Charakter haben, den individuellen Stil des Lehrers. In meinem Fall werden verschiedene Elemente kombiniert: Dank meiner Familie und der indischen Erziehung habe ich ein traditionelles und inhärentes Verständnis von Yoga. Ich habe darüber hinaus aber auch den Drang, meine Welt wissenschaftlich zu verstehen. Daher versuche ich hinter die Kulissen zu schauen und die wissenschaftliche Seite von Yoga sowie seine Wirkung auf den menschlichen Organismus zu analysieren. Als Reiki-Meisterin und Life-Balance-Coach kommen weitere Aspekte hinzu, die meine Art zu unterrichten prägen. Oft kombiniere ich in meinen Kursen verschiedene Aufgabenstellungen mit den klassischen Yogasanas, um das Atembewusstsein zu verbessern, ein Verhaltensmuster zu erkennen oder Sozialkompetenz zu entwickeln. Manchmal bringt uns ein Schritt zurück unsere größeren Zielen näher.

Meine Lehre

Wenn du deine Seele mit positiven Gedanken nährst, blüht dein gesamtes Wesen. ©

In meinen Kursen geht es nicht darum, meine Schüler zu motivieren, sie flexibler zu machen oder Kalorien zu verbrennen. Sie zielen vielmehr auf das ganzheitliche Wohlbefinden der Teilnehmer ab. Psychische und körperliche Gesundheit sind nur die zwei Seiten derselben Medaille. Natürlich können wir eine verbesserte Körperhaltung, erhöhte Flexibilität und allgemeines Wohlbefinden nachhaltig erzielen, wenn wir regelmäßig Yoga praktizieren. In meinen Kursen arbeiten wir darüber hinaus aber an der wichtigsten Beziehung unseres Lebens, also der Beziehung zu uns selbst. Zu lernen, wie man einen liebevolleren, stressfreien Umgang mit seinen Gedanken pflegt und einen besseren Zugang zu seinen Gefühlen erreicht, kann entscheidend sein, um eine Pause vom Alltag zu machen und sich zu entspannen. Indem man versteht, wie Yoga das Hormon- und das Nervensystem beeinflusst, kann man ein Gleichgewicht zwischen dem sympathischen und para-sympathischen Körpersystem erreichen und dadurch Gesundheit, Glück und Vitalität steigern. Mein Unterricht auf der Matte soll den Schülern Wege und Möglichkeiten bieten, eine yogische Lebensweise in ihren Alltag zu integrieren.

Ich gestalte meine Kurse den Bedürfnissen meiner Schüler entsprechend. In jeder Sitzung frage ich nach den aktuell wichtigen Themen und ermutige sie, ihre Wünsche und Erwartungen zu teilen. Wenn jemand etwas im Vertrauen und außerhalb des Kurses besprechen möchte, kann man mich gerne immer anrufen oder nach der Stunde ansprechen. Mein Unterricht ist klassisch aufgebaut: Wir beginnen mit einer kurzen Meditation und / oder einem Pranayama, fahren mit spezifischen Asanas fort, die für die anwesenden Schüler geeignet sind und enden mit der abschließenden Entspannung, mit Techniken wie Yoga Nidra und Klangschalen, die die Entspannung unterstützen und Blockaden lösen.

Bei mir wird niemand zu etwas gezwungen, es darf aber alles ausprobiert werden. Angst und Unsicherheit werden mit Verständnis und Ermutigung behandelt. Die Einzigartigkeit jedes Menschen wird gefeiert, während jeder dazu gebracht wird, die alte Version von sich selbst zu übertreffen. In meinem Unterricht geht es darum, präsent zu bleiben und sich auf die Praxis zu konzentrieren und sich dadurch von den Sorgen und Problemen des täglichen Lebens zu distanzieren.


Yoga Life Balance. Dein Weg zu Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Glück.
Deine Augen lenken dich ab - du musst nicht wirklich sehen, du musst nur fühlen. ©

Positives Denken, eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil: Das sind die einfachen Zutaten für ein erfülltes, glückliches Leben. Für viele von uns ist es jedoch schwer, in unserem hektischen Alltag mit all seinen persönlichen und beruflichen Herausforderungen das richtige Gleichgewicht zu finden.

Dies ist der Grund, warum wir Yoga Life Balance entwickelt haben. Es kombiniert Yoga mit verschiedenen zuverlässigen Techniken und Instrumenten wie Meditation, Reiki, Pranayama, Visualisierung und Entspannung. Dabei nutze ich die Ressourcen meines indischen Hintergrunds, europäische Studien und meine Erfahrungen aus dem Leben im Maghreb und in Afrika.

Ob du nach einer inneren Oase des Friedens suchst, mit schwierigen Entscheidungen, Depressionen oder Burn-Out konfrontiert bist, ob du angespannt oder unsicher bist, an Liebeskummer leidest oder einfach nur einen offenen und verständnisvollen Zuhörer suchst:

Studio Yoganjuly und Yoga Life Balance sind für dich da. Das Konzept von Yoga Life Balance umfasst Angebote für Gruppen, Einzelpersonen und Unternehmen, immer abgestimmt auf die spezifische Situation und die Bedürfnisse. Wir bieten auch eins-zu-eins Coaching-Sitzungen an.

Nimm Kontakt auf und vereinbare ein unverbindliches Treffen mit Anjuly oder komm zu einer Yoga-Schnupperstunde!


Entdecke ein ausgeglichenes Leben!

Beim Yoga geht es nicht darum, wie perfekt du deinen Körper drehen und wenden kannst, sondern darum, wie leicht du dich mit deiner Seele verbinden kannst. ©

Unser heutiges Leben ist oft geprägt von Arbeitsüberlastung, emotionalem Stress, Angst und Sorgen. Aufgrund moderner Technologien sind wir vernetzt wie nie zuvor; trotzdem fühlen sich viele von uns entwurzelt und alleine. Die wichtigste Verbindung ist nicht erkennbar: die zu uns selbst.

Hier kommt Yoga Life Balance ins Spiel. Mein Ziel ist es, dich mit deinen Fähigkeiten, deinem Körper, deinem Geist und deinen Emotionen zu verbinden und deiner Seele Flügel zu verleihen. Ich möchte dir dein wahres Potenzial aufzeigen und deine tief verwurzelte Perspektive ändern,  damit du ein glücklicheres, gesünderes und erfolgreicheres Leben erlangen kannst. Ein Leben, von dem du immer geträumt hast.

1 comments
Nitin
Nitin
Monday 11. November 2019

Very Good

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))
Leave a comment
Note: HTML is not translated!

Make an appointment